Daten­schutz­erklärung

1. Datenschutz

CARAT Systementwicklungs- und Marketing GmbH & Co. KG, Am Victoria-Turm 2, 68163 Mannheim („CARAT“) als verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite respektiert die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten und die Privatsphäre jeder Person, die diese Webseiten besucht. Es ist unser eigener Anspruch im Hinblick auf Ihre Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten, so wenig personenbezogene Daten wie möglich von Ihnen zu erfragen und die notwendigen Angaben so sicher wie möglich zu verwalten.

2. Verwendung der Daten

Bei jedem Aufruf unser Webseiten werden vom Webserver automatisch Daten erfasst und in so genannten Server-Log-Dateien gespeichert. Diese Daten übermittelt  Ihr Browser automatisch. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Wenn Sie eines unser Kontakt- und Anfrageformulare ausfüllen, werden diese Daten ebenfalls erfasst und zur Bearbeitung Ihrer Anfrage an die jeweilige Fachabteilung in unserer Firma oder ein mit uns verbundenes Unternehmen iSd §§ 15 ff. AktG. übertragen. Auf keinen Fall wird CARAT oder von CARAT beauftragte Personen Ihre Daten ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte verkaufen, vermieten oder auf eine andere Art weitergeben, wenn dies nicht für Anfragen oder erteilte Aufträge erforderlich  oder ausnahmsweise gesetzlich vorgeschrieben ist.

3.  Datenerhebung und -verwendung zur Vertrags­abwicklung und bei Eröffnung eines Kunden­kontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme (z.B. per E-Mail oder Kontaktformular),  Eröffnung eines Kundenkontos oder Bestellung freiwillig mitteilen. Pflichtfelder sind als solche gekennzeichnet, da wir die Daten in diesen Fällen zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme, Eröffnung des Kundenkontos oder Vertragsabwicklung zwingend benötigen und ohne deren Angabe die Kontaktaufnahme, Kontoeröffnung oder Bestellung nicht abgeschlossen werden kann bzw. nicht durchführbar ist. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, zum Anlagen eines Kundenkontos und/oder Vertragsabwicklung. Nach vollständiger Bearbeitung Ihrer Anfrage, Vertragsabwicklung oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich. Sie kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über die dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

4.  E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter

Sofern Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Wir löschen Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

5.  Cookies

Diese Webseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sondern bestehen nur aus einem Namen und einem Schlüsselwert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser zugreift.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Cookies ermöglichen CARAT beispielsweise, eine Webseite oder Werbung besser an Ihre Interessen und Vorlieben anzupassen. Bei den meisten Internet-Browsern können Sie Cookies von Ihrer Festplatte löschen, alle Cookies sperren oder eine Warnung anzeigen lassen, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können der Nutzung von Cookies mit Hilfe der entsprechenden Option in Ihrem Browser widersprechen. Beachten Sie jedoch, dass Sie die CARAT-Webseite dadurch ggf. nicht voll nutzen können.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

6.  Zugriffs­auswertung

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet obige “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

7.  Google AdWords Remarketing

Wir werben über Google Adwords für diese Webseite in den Google Suchergebnissen sowie auf den Webseiten Dritter. Dafür wird das sog. Remarketing Cookie von Google bei Besuch unserer Webseite gesetzt, das mittels einer pseudonymen CookieID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten automatisch eine interessenbasierte Werbung ermöglicht. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unserer Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google AdWords Remarketing durch uns gelöscht.

Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Sie gegenüber Google zugestimmt haben, dass Ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die sie im Web sehen. In diesem Fall sind Sie während des Seitenbesuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt und Google verwendet Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten von Google vorübergehend mit Google Analytics-Daten verknüpft, um Zielgruppen zu bilden.

Google AdWords Remarketing ist ein Angebot der Google LLC (www.google.de).

Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Das Remarketing-Cookie können Sie über diesen Link deaktivieren. Daneben können Sie sich bei der Digital Advertising Alliance über das Setzen von Cookies informieren und Einstellungen hierzu vornehmen.

8. Google Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.  Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq

und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy.

9.  Weiter­führende Links

Unsere Website kann gegebenenfalls hin und wieder Links zu den Seiten anderer Anbieter enthalten. Da CARAT keinen Einfluss auf diese Webseiten hat, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten eigene Datenschutzerklärungen haben und wir für diese keine Verantwortung oder Haftung übernehmen können. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzerklärungen, bevor Sie persönliche Daten an diese Webseiten senden.

10.  SSL- bzw. TLS-Ver­schlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

11.  Auskunfts­recht

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Hierfür genügt eine entsprechende Mitteilung an: info@carat-gruppe.de; Betreff: Datenschutzerklärung.

12.  Recht auf Daten­über­trag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

13.  Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

14.  Änderungen unserer Daten­schutz­erklärung

Von Zeit zu Zeit werden bedingt durch die fortschreitende Entwicklung des Internets entsprechende Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. CARAT behält sich das Recht vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

15.  Kontakt

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstige Anfragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt (Betreff: Datenschutzerklärung) zu unserem Datenschutzbeauftragten, Herrn Uwe Larisch, datenschutzbeauftragter@carat-gruppe.de auf.

Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist CARAT Systementwicklungs- und Marketing GmbH & Co. KG, Am Victoria-Turm 2, 68163 Mannheim.