Die Features von DRIVEMOTIVE connect

Kosten im Blick, Motor im Griff und das Extra an Sicherheit im Gepäck – mit den smarten Features des DRIVEMOTIVE connect hast du alles dabei, was du auf der Straße brauchst.
 

Features

Heart

Bordcomputer

Auf einen Blick:
Über die Verbindung per Bluetooth zwischen deinem DRIVEMOTIVE Dongle und deiner App erhältst du deine Live-Daten im Überblick. So behältst du die Kontrolle über deine Fahrperformance und weißt genau, wann dein Motor richtig warm gefahren ist.

Mit Informationen zur aktuell erlaubten Höchstgeschwindigkeit* und einer Schaltempfehlung kannst du deine Fahrt in vollen Zügen genießen.

Race-Mode:
Verwandle deinen digitalen Bordcomputer bei deiner nächsten Runde auf der Nordschleife in deine persönliche Racing-App. Mit Drehzahlmesser, Geschwindigkeit sowie Querbeschleunigung und aktuell abgerufener Leistung weißt du genau, wie deine "Rennfahrer-Ambitionen" sind.

* Die angezeigten Performancedaten sind abhängig vom jeweiligen Fahrzeugmodell. In verschiedenen Fällen können nicht alle hier aufgeführten Daten angezeigt werden. Die Höchstgeschwindigkeiten werden auf Grundlage von Verkehrsinformationen angezeigt - vor allem bei temporären Änderungen ist mit Abweichungen zu rechnen. DRIVEMOTIVE gibt keine Gewähr für die Korrektheit der übermittelten Daten.

Fehlercode Analyse

Dein DRIVEMOTIVE connect liest dir mittels OBD-2-Schnittstelle den Fehlercode aus und liefert dir auf deine App eine Übersetzung der Fehlermeldung aus. Mit genauen Infos zum Zustand deines Autos erhältst du Tipps, wie du den Fehler beseitigen kannst, um deine Weiterfahrt fortsetzen zu können. Ist eine dauerhafte Fehlerbehebung oder eine sichere Fortsetzung deiner Route nicht möglich, kannst du per Knopfdruck deine Werkstatt zur Terminvereinbarung und Beratung einfach und schnell kontaktieren.

Die benötigten Fahrzeugdaten werden mittels OBD-2-Schnittstelle per DRIVEMOTIVE connect ausgelesen. Diese Schnittstelle nutzen auch Werkstätten zum Auslesen und Analysieren deines Fahrzeugzustandes. Die OBD-2-Schnittstelle ist leicht zugänglich und überlicherweise im Fußraum des Fahrzeuges angebracht.

Elektronisches Fahrtenbuch

Nach dem einmaligen Onboarding Prozess verbindet sich dein DRIVEMOTIVE connect automatisch mit der App und zeichnet dadurch alle getätigten Fahrten auf. Die Daten werden im Hintergrund gesammelt und können von dir nach Beenden der Fahrt in "geschäftlich", "privat" und "Arbeitsstätte" aufgeteilt werden. Druck dir deine monatliche Übersicht für deinen Arbeitgeber oder das Finanzamt zur Abrechnung einfach aus.
Fahrten, die von anderen Fahrern mit deinem Auto vorgenommen wurden, können ebenfalls für dein elektronisches Fahrtenbuch aufgezeichnet werden. Mittels App können sich mehrere Leute mit deinem DRIVEMOTIVE connect verbinden. Anschließend werden die gefahrenen Kilometer (ohne Route) als "Privatfahrt" in deiner App gespeichert.
Voraussetzung:
DRIVEMOTIVE connect muss via Bluetooth mit der App in Verbindung stehen - im Falle eines iOS Betriebssystems ist die Aktivierung der App notwendig. Diese muss während der gesamten Fahrt im Hintergrund aktiviert bleiben.
Hinweis: Das in der DRIVEMOTIVE App geführte Fahrtenbuch entspricht den Anforderungen nach § 8, Abs. 2, Satz 4 EStG und dem BMF-Schreiben vom 18.11.2009, BStBl. I 2009, S. 1326. Das Finanzamt entscheidet jedoch im Einzelfall darüber, ob das vorgelegte Fahrtenbuch anerkannt wird. Darum kann dafür keine Garantie übernommen werden.

Intelligenter Notruf: aktuell nur in Deutschland verfügbar

Den eCall kannst du mit dem DRIVEMOTIVE connect einfach nachrüsten. Nach dem Onboarding in deinem Fahrzeug ist das intelligente Notrufsystem automatisch aktiviert und einsatzbereit.
Und so funktionierts:
1. Die Sensoren des DRIVEMOTIVE connect erfassen einen Unfall und geben diese Information an die App weiter
2. Der Fahrer hat die Möglichkeit, binnen 30 Sekunden in der App zu bestätigen, dass es keinen Zwischenfall gab. Tritt dies nicht ein, erfolgt ein Notsignal.
3. Um dem Rettungsdienst genauere Informationen vom Unfallort geben zu können, wird der Fahrer angerufen.
4. Erfolgt keine Reaktion wird der Rettungsdienst informiert und erhält die entsprechenden Standortdaten um so eine möglichst schnell agieren zu können.
Damit der eCall auch in deinem Auto funktioniert solltest du sicherstellen, dass der DRIVEMOTIVE connect mit deiner App per Bluetooth verbunden ist. Das Smartphone muss voll funktionsfähig und eingeschaltet sein, eine aktive Datenverbindung haben sowie ein GPS Signal empfangen und die Ortungsfunktion aktiviert sein.

Spritsparer

Das A und O bei einer umweltfreundlichen und spritsparenden Fahrweise ist die vorausschauende Fahrweise sowie das effiziente Beschleunigen. Mittels DRIVEMOTIVE App erhältst du während der Fahrt visuelle sowie akustische Hinweise, die dich dabei unterstützen sollen dein Vorhaben in die Tat umzusetzen.
Das bedeutet ein geringerer Spritverbrauch und dadurch weniger CO2-Außstoß. Zudem kann Fahren in hohen Drehzahlbereichen zusätzlichen Motorenlärm verursachen. Unterm Strich wird dadurch die Umwelt weniger belastet und bares Geld kann man damit auch noch sparen.
Am besten gleich anfangen zu trainieren und von Fahrt zu Fahrt besser werden. Mit dem integrierten Tankstellenfinder und Spritkosten Tracker kannst du die Senkung deiner Kosten weiter optimieren.

Tankstellenfinder: nur in DE

Beim ständigen auf und ab der Spritpreise verliert man leicht den Überblick und kann schlecht einschätzen, ob es sich lohnt direkt die nächste Tankstelle anzusteuern. In der DRIVEMOTIVE App kannst du dich, auf der Suche nach einer geeigneten Tankstelle, vorab über die Preise und Öffnungszeiten informieren und dich direkt zu deiner Wunschtankstelle navigieren lassen. Der Tankstellenfinder ist in deiner DRIVEMOTIVE App bereits integriert und kann bei deiner nächsten Tour Auskunft über die aktuellen Spritpreise geben.

Fahrzeugortung

Mit der DRIVEMOTIVE App lässt sich dein Auto per Handy orten und navigiert dich direkt zum Parkplatz. Die Find-My-Car Funktion speichert, beim Abschalten des Motors, die Position deines Autos in deinem DRIVEMOTIVE Account. Solltest du wieder danach auf der Suche sein, reicht ein Klick.

Spritkosten Tracker

Die Spritkosten, die du pro Kilometer bzw. Strecke benötigst kannst du dir künftig einfach anzeigen lassen.
Beim nächsten Tankvorgang die getankte Menge sowie die dafür angefallenen Kosten protokollieren. Deine Daten werden dann dort für dich jederzeit abrufbar gespeichert.
Manche Marken und Modelle bieten das Auslesen der getankten Liter per OBD-2-Schnittstelle bereits an.
Um deine Spritkosten künftig zu senken hilft dir der Sprittrainer dabei deine Fahrweise anzupassen und mit dem Tankstellenfinder die günstigste Tankstelle in deiner Nähe anzusteuern.

Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen. Intelligent vernetzt - überall, zu jeder Zeit. DRIVEMOTIVE ist, als offene Mobilitätsplattform, die Schnittstelle zwischen Kunde, Werkstatt, Teilegroßhändler, Industrie, Mobilitätspartner und Digitalisierung. Gerne halten wir Sie mit unserem Partner Newsletter über aktuelle Entwicklungen und Meilensteine auf dem Laufenden.

* Pflichtfeld